129. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 18. September 2017, 20 Uhr, findet die 129. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Evangelischen Krankenhaus, Wiescherstraße 24, 44623 Herne, statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Protonenpumpenhemmer in Verruf – Zu Recht? Gibt es Alternativen?
    J. Schweinfurth
  • Ein üblicher Fall einer chronischen Hepatitis B….
    D. Hüppe
  • Janus-Kinase-Inhibitor (Filgotinib) – neue Praxisstudie für CED-Patienten
    H. Hartmann
  • Patient mit massiver Hyperferritinämie
    D. Strumberg
  • Überraschender Verlauf einer Sigmadivertikulitis
    R.Schmidt, C. Mittrop, D. Hüppe, A. Tannapfel

128. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 19.Juni 2017, 20 Uhr, findet die 128. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Marienhospital Uni-Klinik-Herne, Hölkeskampring 40, 44623 Herne Besprechungsraum 1. Etage, statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Aktive Ileitis Crohn trotz Azathioprin – Biologikum oder Operation?
    H. Hartmann, M. Hinz, M. Kemen, St. Adomeit, A. Tannapfel
  • Heilung der chronischen Hepatitis B – ist das möglich?
    D. Hüppe
  • Protonenhemmer in Verruf – Zu Recht? Gibt es Alternativen?
    J.  Schweinfurth
  • Rezidiv einer operierten Leberzyste mit erhöhten Leberwerten – was tun?
    M. v.d.Ohe

127. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 20. März 2017, 20 Uhr, findet die 127. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Marienhospital Uni-Klinik-Herne, Hölkeskampring 40, 44623 Herne Besprechungsraum 1. Etage, statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Perforation im Duodenum – was nun?
    A. Leodolter
  • Durchfall bei 65-jährigem Mann – überraschende Ursache
    V. Fertmann, D. Hüppe, A. Leodolter, A. Tannapfel
  • Seltene Ursache einer Ösophagitis
    J. Scholle
  • Aus der „Leberkiste“: Ätiologie der NASH/NAFLD beachten!
    H. Hartmann, W. Nolte
  • Ergebnisse aus dem Herner Darmzentrum 2016
    R. Schmidt

126. Sitzung des gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag,16.Januar 2017, 20 Uhr, findet die 126. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Evangelischen Krankenhaus, Wiescherstr. 24, 44623 Herne im Besprechungszimmer (neben der Kapelle), statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Perforation im Duodenum – was nun? A. Leodolter
  • Kasuistik aus der „Leberkiste“: Therapie der PBC im Wandel? H. Hartmann, A. Tannapfel, M. Neid
  • 38-jähriger Patient mit mehrfacher Bolusobstruktion der Speiseröhre – Ursache und Therapie
    G. Felten, A. Tannapfel, M. Neid, M.v.d.Ohe
  • Übersichtsarbeit: Vergleich der Immunogenität von TNF-Inhibitoren: Bedeutung für klinische Effektivität und Tolerabilität in der Behandlung von Autoimmunerkrankungen (S. Thomas et al., BioDrugs 2015)
    M. v.d.Ohe

125. Sitzung des gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 28.November 2016, 20 Uhr, findet die 125. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Evangelischen Krankenhaus, Wiescherstr. 24, 44623 Herne im Besprechungszimmer (neben der Kapelle), statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • 75-jähriger Patient mit Dysphagie und multimodaler Tumortherapie
    W. Nolte
  • Kasuistik aus der „Leberkiste“: NASH-Therapie mit GLP-1?
    H. Hartmann, A. Tannapfel
  • Neues zur Darmkrebsvorsorge – Update
    D. Hüppe
  • Großes HCC bei HCV-induzierter Leberzirrhose und Z.n. erfolgreicher HCV-Therapie trotz regelmäßiger Kontrollen
    M. v.d.Ohe

124. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 24.Oktober 2016, 20 Uhr, findet die 124. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Marienhospital Herne, Hölkeskampring 40, 44623 Herne, Besprechungsraum 1. Etage, statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Zur Bedeutung serratierter/sessiler vs. traditioneller Adenome bei der Entstehung des Kolon-Karzinoms – Leitlinienänderung bei der Polypennachsorge
    A. Tannapfel
  • Seltene Ursache einer Cholangitis
    J. Scholle
  • Update Proktologie
    R. Schmidt
  • Großes HCC bei HCV-induzierter Leberzirrhose, Z.n. erfolgreicher HCV-Therapie trotz regelmäßiger Kontrollen
    M. vd.Ohe

123. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 29. August 2016, 20 Uhr, findet die 123. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Marienhospital Herne, Hölkeskampring 40, 44623 Herne, Besprechungsraum 1. Etage, statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Akute Apendizitis – Diagnose per Koloskopie
    H. Hartmann, S. Adomeit, M. Fuchs
  • Geplante Radio-Chemotherapie bei Mamma-Karzinom und chronischer Hepatitis C-Infektion – welches Prozedere?
    D. Stromberg, H. Hartmann
  • Kleines Pankreaskarzinom, große Schwierigkeiten
    D. Alte, M. Kemen
  • Chronische Hepatitis C- was gibt’s Neues zur Therapie?
    D. Hüppe
  • Aus der „Leberkiste“: Autoimmunhepatitis Typ 3 (SLA-positiv) –eigenes Krankheitsbild?
    M.v.d.Ohe, H.Hartmann, A. Tannapfel

122. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 06. Juni 2016, 20 Uhr, findet die 122. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Evangelischen Krankenhaus Herne, Wiescherstraße 24, 44623 Herne, im Besprechungszimmer neben der Kapelle, statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Was tun bei stenosierendem Sigmakarzinom zum Ausschluß eines synchronen proximalen Tumors?
    H. Hartmann, R. Schmidt, A. Cintosun, St. Adomeit A. Tannapfel
  • Aggressive Thrombozytenaggregationshemmung und GI-Blutungen als unerwünschte Nebenwirkung
    J. Schweinfurth
  • Stenosierend verlaufender M. Crohn des Dünndarms – wann operieren?
    M. Kemen
  • Geplante Radio-Chemotherapie bei Mamma-Karzinom und chronischer Hepatitis C-Infektion – welches Prozedere? H. Hartmann
  • Neue Polypektomietechniken in der Endoskopie – die Zukunft?
    J. Scholle

121. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 07.März 2016, 20 Uhr, findet die 121. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Evangelischen Krankenhaus Herne, Wiescherstraße 24, 44623 Herne, im Besprechungszimmer neben der Kapelle, statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Ungewöhnliche Ursache einer gastro-intestinalen Blutung
    (A. Leodolter)
  • Rezidivierende gastro-intestinale Blutungsepisoden trotz erweiterter endoluminaler Diagnostik – wie weiter?
    (A. Cintosun)
  • Blutige Diarrhoe gefolgt von heftigen Gelenkbeschwerden
    (H. Hartmann, A. Leodolter, A. Tannapfel)
  • Serum-Konzentrationsmessungen und Antikörperbestimmung unter Infliximab-Therapie bei CED – wann ist das sinnvoll?
    (A. Leodolter)
  • Neues aus der „Leberkiste“
    M.v.d.Ohe, H.Hartmann, A.Tannapfel
  • Dank an Dr. Iris Veit für ihre langjährige Co-Moderation des Qualizirkels
    D.Hüppe

120. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 25. Januar 2016, 20 Uhr, findet die 120. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Marienhospital Herne, Hölkeskampring 40, 44623 Herne im neuen Hörsal 3 (Zugang wird ausgeschildert), statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Erhöhte Leberwerte und Anämie – wie paßt das zusammen?
    H. Hartmann, A. Tannapfel
  • Asymptomatische Leberwerterhöhung bei einer jungen Frau –
    Abklärung und dann? M. v.d.Ohe, H. Hartmann, A. Tannapfel
  • Vorstellung Originalartikel: „Perioperative Bridging Anticoagulation in Patients with Atrial Fibrillation“ (NEJM, June 2015)
    M.v.d.Ohe
  • Ergebnisse aus dem Herner Darmzentrum 2015
    R. Schmidt

119. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 23. November 2015, 20 Uhr, findet die 119. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Marienhospital Herne, Hölkeskampring 40, 44623 Herne im neuen Hörsal 3 (Zugang wird ausgeschildert), statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Ungewöhnliche Ursache einer Anämie
    H. Hartmann, A. Tannapfel, A. Leodolter
  • Technische Schwierigkeiten bei der Gastroskopie – was dahinter steckte
    H. Hartmann, A. Leodolter, S. Adomeit
  • Überraschende Spontanheilung eines D. mellitus Typ 1
    D. Tzivras, M. Plum, A. Leodolter, M. Kemen
  • Protrahierte Schluckstörungen – und was dahinter steckte
    D. Hüppe + B. Schnitzler
  • Ergebnisse aus dem Herner Darmzentrum 2015
    R. Schmidt

118. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises

Am Montag, 12. Oktober 2015, 20 Uhr, findet die 118. Sitzung des Gastroenterologischen Arbeitskreises Herne im Evangelischen Krankenhaus Herne, Wiescherstraße 24, 44623 Herne, im Besprechungszimmer neben der Kapelle, statt.

Folgende Beiträge sind bisher eingegangen:

  • Kasuistik: Ileitis terminalis – M. Crohn oder was sonst noch in Frage käme…

    Kollegen H. Hartmann + A. Tannapfel

  • Kasuistik: Juckreiz und Ikterus – eine ungewöhnliche Ursache

    Kollege W. Nolte

  • Kasuistik: Seltene Therapie einer Refluxerkrankung

    Kollege J.E. Scholle

  • Kasuistik: Achalasie – wie hätten Sie behandelt?

    Kollegen Kompa + Leodolter